24.11.2020

Abriss und Neubau der Hohenpoldinger Brücke über die B15

Die Abrissarbeiten der Hohenpoldinger Brücke sind im vollen Gange und werden voraussichtlich am 25. November abgeschlossen sein. Der Neubau der Brücke ist notwendig geworden, weil sich das bestehende Bauwerk in einem sehr schlechten Zustand befindet. Am Überbau und an den Brückenpfeilern platzt Beton ab, die Auflager sind feucht, die Brückenlager angerostet.

Außerdem entspricht die Tragfähigkeit der Brücke mit 16 Tonnen nicht den Anforderungen einer Kreisstraße. Die neue Brücke wird deshalb stabiler und mit einer Fahrbahnbreite von 6,50 Meter auch 2 Meter breiter als bisher.

Copyright © 2021 Wadle Bauunternehmung GmbH