15.07.2020

Der Neubau des Gymnasiums in Gars am Inn schreitet weiter voran

Der Landkreis Mühldorf a. Inn errichtet in Gars ein neues Klassen- und Verwaltungsgebäude und investiert dabei zirka 30 Millionen Euro. Derzeit werden Arbeiten im Bereich Spezialtiefbau von der Wadle Bauunternehmung durchgeführt.

In den letzten Wochen wurde bereits eine rückverankerte Bohrpfahlwand zur Hangsicherung erstellt und die Baugrube ausgehoben. Momentan erfolgt die Erstellung von Gründungsbohrpfählen, dabei muss das Drehbohrgerät LB 28 die Pfähle bis zu einer Tiefe von 22 Metern herstellen, bevor mit den Baumeisterarbeiten begonnen werden kann.

Copyright © 2020 Wadle Bauunternehmung GmbH