02.03.2021

Dritter Bauabschnitt der Moosachöffnung läuft auf Hochtouren

Seit Anfang Februar werden wieder Stahlbetonarbeiten für die Herstellung der Fundamente und Ufermauern des neuen Ingenieurbauwerkes der Stadtmoosach in der Freisinger Innenstadt durchgeführt.

Neben den Betonarbeiten und der Verlegung des neuen Mischwasserkanals im zweiten Bauabschnitt, wird im dritten Teilabschnitt die Ausführung des Baugrubenverbaus durchgeführt. Dabei werden erneut Bohrpfähle im VDW-Verfahren sowie Spundwände bis zu 9 Meter tief in das Erdreich eingebracht. Der dritte Bauabschnitt enthält den ersten geöffneten Bereich und bietet einen späteren Zugang zum offen fließenden Gewässer.

Copyright © 2021 Wadle Bauunternehmung GmbH