04.04.2022

Ersatzneubau eines Umspannwerkes in Landsham bei Pliening

Die in den 60er Jahren errichtete Umspannanlage wird abschnittsweise abgebrochen und gegen eine neue Anlage mit 110kV ersetzt. Bei der Baumaßnahme wird außerdem noch der Neubau eines 20kV-Schalthauses sowie die Errichtung von Steuerzellen-, Trafo- und Spulenfundamente durchgeführt. Um die WHG-Richtlinien einhalten zu können, kommt bei der Betonage der Stahlbetonfundamente flüssigkeitsdichter FD-Beton zum Einsatz.

Copyright © 2022 Wadle Bauunternehmung GmbH