20.10.2021

Kanalumverlegung in der Ingolstädter Kurt-Huber-Straße

Um den Neubau einer Tiefgarage realisieren zu können, muss der alte Eiprofil DN 800/1200 Mischwasserkanal umverlegt werden. Bei der Umverlegung kommen Stahlbetonrohre der gleichen Dimension zum Einsatz. Nach der Abmauerung des im Betrieb befindlichen Mischwasserkanals erfolgt der Zusammenschluss mit Schachtbauwerken aus Betonfertigteilen. Anschließend werden noch drei Anschlussleitungen und zwei Revisionsschächte fertiggestellt.

Copyright © 2021 Wadle Bauunternehmung GmbH