21.07.2022

Sanierung und Verbesserung des Münchnerauer Deichs

Sanierung und Verbesserung des Münchnerauer Deichs

Um den aktuellen Anforderungen für Hochwasserschutzdeiche gerecht zu werden, wird der dritte Abschnitt des Münchnerauer Deichs, auf einer Länge von ca. 2200 Meter, von der Erdbausparte der Wadle Bauunternehmung GmbH umfangreich saniert.

Das letzte Hochwasserereignis verdeutlichte, dass eine Erneuerung des Deichs unabdingbar ist. Deswegen wird der, in den 70er Jahren erbaute, Hochwasserschutz in der Münchnerau auf zukünftige Starkregenereignisse ausgerichtet. Dies erfolgt unter anderem, durch ein erhöhen des Deichs um bis zu 60 cm zur Landseite sowie das Erstellen eines Deichbermenweges, welcher 1,50 Meter unterhalb der neuen Deichhöhe zu liegen kommt. Als Material für die Deicherhöhung soll das Schüttmaterial des ca. 1500 Meter langen Altdeichabschnitts herangezogen werden.

Im Zuge der Sanierung werden außerdem auch zahlreiche Maßnahmen für den Naturschutz durchgeführt.

Copyright © 2022 Wadle Bauunternehmung GmbH